Besondere Fassbelegungen

Wir haben durch unsere über Generationen bestehenden Verbindungen viele Freunde, die sich mit Weinherstellung, Whiskydestillation und den Anbau von besonderen Sorten und Arten von Getreide und Kräuter befassen. Wir selber bauen seit Generationen Getreide an und verarbeiten dies in der Fessler Mühle. Das hat uns bewogen, einige Fässer mit ganz speziellem Destillat, Charakter und Fassaromanoten zu belegen. Ein paar Besonderheiten können hier mit verfolgt werden.

 

Fass Nr. 5 vom Weingut Weiberle

Hier wurde in unserem Keller ein Fass vom Weingut Klaus Weiberle aus Hohenhaslach mit 225 Liter Destillat belegt. Das Fass enthielt einen Lemberger Hohenhaslacher Kirchberg, wurde schonend gereinigt und dann bei uns mit verschiedenen Getreidedestillaten befüllt. Lemberger ist die edelste Weinsorte der Württemberger, er ist fruchtig und tanninreich mit intensiver Farbe und starkem Charakter. Daraus reift nun in unserem Keller ein kraftvoll aromatischer Grain mettermalt Whisky. Belegt wurde das Fass mit Destillaten aus Weizen, Gerste, Dinkel und Roggen. Eine weitere Besonderheit ist das verwendete Brennmalz, hier haben wir auf verschiedene Malze wert gelegt und diese noch durch spezielle Röstmalze verfeinert.

 

 

 

Fass Nr. 6 vom Weingut Deltetto in Canale/ Piemonte

Seit über 40 Jahren haben wir Sersheimer eine Partnerschaft mit Canale in Norditalien im Langhe-, Roero-, Barolo- und Barbarescogebiet. Besonders befreundet sind wir mit einigen Weinbauern der Region und so hat uns Antonio Deltetto ein Arneisfass für einen ganz besonderen Whisky zur Verfügung gestellt. Das Fass wurde mit einem reinen Dinkeldestillat belegt. Arneis ist der traditionelle Wein des Roero- und Langhegebiets. Die autochthone Rebsorte Arneis war fast ausgestorben und wurde dann aber rechtzeitig wiederentdeckt. Der strohgelbe Wein mit fruchtigen Düften, der von Haus aus schon einen holzaromatischen Charakter aufweist, belegt mit dem Urgetreidedestillat Dinkel, wird sicherlich ein interessanter single grain mettermalt Whisky, der schon durch seine helle Farbe hervorstechen wird.

 

 

 

Faß Nr. 7 vom Weingut Cascina Chicco in Canale/ Piemonte

Auch dieses Faß kommt aus unserer Partnergemeinde Canale in Norditalien. Die Weinbauern Enrico und Marco Faccenda betreiben eines der schönsten Weingüter der Region. Enrico Faccenda ist auch Bürgermeister der Gemeinde. Neben Favorita, Arneis, Barberea oder Nebbiolo wird auch Barolo produziert und angebaut. Marco hat für uns ein Faß Nebbiolo einen Tag bevor wir es persönlich abgeholt haben entleert und gereinigt. Dieses wurde dann bei uns im Keller mit einer speziellen Getreidedestillatmischung belegt. Nebbiolo ist ja auch die Traube des Barolo und Barbaresco. Der Nebbiolo ist ein ausdrucksstarker Rotwein des Piemonts und wächst auf kalkhaltigen Böden des Piemont. Mit unserer speziellen Mischung aus heimischen Getreiden und besonderen Malzen kommt hier sicherlich ein kräftiger Whisky aus dem Faß.