Veranstaltungen und Tasting

Whisky, Gin, Weintasting, Grappa, Reisen, Besichtigungen, Exkursionen und Events des Württembergischen Whiskyclubs und der fesslermill Destillerie

Württemberger Whiskyclub der Fessler Mühle ( Termine und Bilder weiter unten )

Whiskyfreunde gibt es schon lange rund um die Fessler Mühle. Als wieder einmal eine Gruppe auf Spurensuche in Sachen Whisky in Schottland unterwegs war wurde der Württemberger Whiskyclub gegründet. Tobias und Wolfgang Fessler betreiben seit geraumer Zeit mit der fesslermill-Brennerei und dem eingetragenen Warenzeichen mettermalt eine eigene Whiskybrennerei. Im Dezember 2016 war nun die offizielle Gründungsversammlung des neuen Whiskyclubs. Außer verschiedenen Tastings sind Exkursionen z.B. zum Malzhersteller, ins Schnapsmuseum nach Bönnigheim oder zu anderen schwäbischen Whiskyproduzenten geplant. Auch spezielle Reisen nach Schottland oder Irland und zu anderen Whiskynationen, sowie Partnerschaften mit ausländischen Whiskyclubs sind auf dem Programm. Es wird auch über den Tellerrand hinausgeschaut und einmal eine Grappadestillerie besucht oder sich mit Rum und Gin befasst. Selbstverständlich auch in regem Austausch mit Sersheims Partnergemeinde Canale und der Region Barolo und Barbaresco in Sachen Weine.

Interessierte Gruppen können in unserem urigen Tastingzimmer ein Whisky-, Grappa- oder Weintasting buchen. Wir führen neben unseren eigen erzeugten Produkten auch Köstlichkeiten von uns persönlich bekannten schwäbischen und auch schottischen Whisky-Destillerien. Außerdem haben wir eine Verbindung zu Stefania Marzadro im Trentino, die Marzadros sind hervorragende Produzenten von exzellenten Grappas. Natürlich schlägt unser Herz auch und besonders im Piemont, denn dort liegt seit über 40 Jahren unsere Partnergemeinde Canale. So kommt es, dass wir auch mit dem Arneis, Barbera, Nebbiolo, Barbaresco oder Barolo eng verwurzelt sind. Eine Besonderheit ist die Verbindung zu verschiedenen Weinbauern der Region, mit denen wir von Zeit zu Zeit dann schon einmal eine Sonderedition Whisky im speziellen Weinfass der Weinbauern kreieren. Da wir befreundete Weinbauern im Piemont haben entsteht schon mal ein im Barolofass gereifter Whisky.

 

                                     Termine

 

Samstag 09. Juni 2018 Whisky trifft Wein – die besondere Weinwanderung

Weinwanderung entlang des Strombergs zu regionalen Weinbauern mit Canaleser Stationen unterwegs.

Lassen Sie sich regional verwöhnen. Auf befestigten Wegen erwandern wir unsere schöne Gegend.

Auf 9 km durch die Region vorbei an Wald und Flur zu den Weingenüssen der heimischen Winzer und Sersheims Partnergemeinde Canale im wildromantischen Piemont.

Start ist um 10 Uhr mit Handvesper und mettermalt Whisky im Hof der Fessler Mühle. Von der Mühle zurück zur Mühle machen wir Halt an 4 Stationen mit Kulinarischem, Arneis, Trollinger, Barbera, Riesling und einer Weinverkostung beim Weinbauern direkt. Abschluss im Beutelkasten der Fessler Mühle mit der letzten Verkostung eines weiteren regionalen Wengerters.

Letzte Ausgabe 18:00 Uhr

Weitere Getränke werden nach Verbrauch  abgerechnet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Dienstag, 12. Juni 2018 nächster Termin Württemberger Whiskytreff

Mitglieder des Württemberger Whiskyclubs und Freunde der Fessler Mühle treffen sich regelmäßig an Brenntagen zu einem gemütlichen Beisammensein mit Whisky- und Ginverkostung an der fesslermill Brennerei oder im Whiskyzimmer des Beutelkastens. An diesen Tagen wird ein Gin oder Whisky gebrannt, am Abend gibt es ein ungezwungenes Treffen an der Brennerei, bei schlechtem Wetter im Whiskyzimmer. Nächster Treff am 12. Juni um 19.00 Uhr, Anmeldung per Email erforderlich: info@fessler-muehle.de oder telefonisch 07042-33914.

 

Samstag 21. Juli 2018 Glencoe Swabian Whiskyday rund um die fesslermill 1396 Destillerie

Der Glenoce Swabian Whiskyday – das besondere Whiskyfestival im Mühlenhof der über 620 Jahre alten Fessler Mühle mit befreundeten Destillerien, den Stromberg District Pipes and Drums, Highland Titles und Kulinarischem.
Die fesslermill 1396 Whisky- und Gindestillerie mit ihrem Württembergischen Whiskyclub ist eng verwurzelt mit dem schottischen Glencoe und einigen schwäbischen Destillerien. So findet am 21. Juli 2018 mit dem Gleonce Swabian Whiskyday eine Symbiose der besonderen Art statt. So sind neben unseren befreundeten schwäbischen Destillerien wie Danne´s Bellerhof Destillerie, Hans-Gerhard Fink mit der Finch Whiskydestillerie und seinem finch Whisky oder die Tecker Whisky Destillerie auch die Schottland Highland Titels mit einer bedeutsamen Mission zur Erhaltung der schottischen Naturreservate mit dabei. Musikalisch wird das Festival von den Stromberg District Pipes and Drums direkt aus der Nachbarschaft begleitet. Neben Whisky- und Gintastings gibt es auch Kulinarisch schwäbisch-schottisches aus der feinen Küche des Beutelkasten der Fessler Mühle, Blicke in den Raritätenfasskeller, Führungen durch die Fessler Mühle und die Fesslermill 1396 Destillerie, mettermalt – Destiller Brot und Mehl oder Führungen zu den Getreidefeldern und so manche weitere Überraschung wie z.B. Zigarren von dem cubanischen Zigarrendreher Juan Carlos, Tischzauber von Mister Magic oder Jan und Dieter vom Taubertal mit Ihren Trapperstühlen und Kettensägenkünstler Dieter Binder lässt es krachen. Natürlich gibt es auch unseren prämierten und bekannten alwa mettermalt Gin an einer eigenen Ginbar. Auch die schwäbisch beheimateten Bierbrauer aus dem Nord-Schwarzwald von Alpirsbacher Klosterbäu sind mit einem Mönch vor Ort mit dabei und es gibt Bierphilosophisches vom Alpirsbacher Mönch.

Für den Glencoe Swabian Whiskyday ist keine Anmeldung erforderlich. Dieser findet ab 15.00 bis 21.00 Uhr im Mühlenhof der Fessler Mühle in Sersheim statt.

 

Freitag 14. September 2018 Gin-Tasting bayrische Gins mit Weißwurst

 

Freitag 12. Oktober 2018  Whisky- Tasting trifft Schellack,  ( Schwäbische Version )

Wir treffen uns um 19.00 Uhr im Hof der Fessler Mühle.

 

Samstag 27. Oktober 2018 Raritäten aus unserem Weinkeller Nebbiolo, Barbaresco, Barolo

Seit über 40 Jahren hat die Gemeinde Sersheim eine Partnerschaft mit Canale in Piemont.

 

Freitag 16. November 2018 Grappa- Tasting mit Rainer Idler von Marzadro

Rainer Idler, Mitglied im Württembergischen Whiskyclub lädt zu einem besonderen Event. Rainer Idler ist Repräsentant der Distilleria  Marzadro, die Geschichte der Brennerei Marzadro beginnt im Jahr 1949 in Brancolino di Nogaredo, im Herzen des Vallagarina, im Trentino. 1975 gab die Distilleria Marzadro den Startschuss für eine Revolution, indem sie einen Grappa aus einer Rebsorte auf den Markt brachte. Marzadro Grappas sind eine Auswahl der besten Trentiner Trester aus ausgewählten Weinbergen und der Bagnomaria-Destillation im diskontinuierlichen Dampfbrennkolben. Der dadurch erhaltene Grappa reift mindestens 18 Monate in kleinen Fässern aus verschiedenen Edelholzarten. Marzadro gehört zu den besten und edelsten Grappaherstellern weltweit und schon einige Mitglieder des Württembergischen Whiskyclubs konnten vor Ort eine vorzügliche Führung genießen.

Verkostet werden insgesamt 10 Grappas aus verschiedenen Rebsorten und Faßlagerungen dazu gibt es aus Sersheims Partnergemeinde verschiedene Canaleser/Piemontesische Käse mit frischem Mühlenbrot und Mineralwasser. Verbindliche Anmeldung erforderlich, Plätze sind begrenzt und werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.  Beginn: 19 Uhr Dauer: 2,5 Stunden

Preis pro Person 29,50 Euro, beinhaltet Grappas, Mineralwasser, Mühlenbrot und Piemonteser Käse, den wir direkt aus Canale zu der Veranstaltung holen. Anmeldung per Email: info@whiskywelt-fessler.de

Mitglied des Württemberger Whiskyclub Rainer Idler
Stefania Marzadro führt Gerlinde Fessler und Freunde durch die Distillerie
Wolfgang Fessler im Raritätenkeller von Marzadro

 

Freitag 30. November 2018 Gin-Tasting englische Gins mit Überraschungsmenü

 

Freitag 7. Dezember 2018  Whisky- Tasting trifft Schellack,  ( Irische Version )

Wir treffen uns um 19.00 Uhr im Hof der Fessler Mühle.

 

Freitag 18. Januar 2019 Gin-Tasting schwäbische Gins mit Schwarzwurst

mit dem Gin-Tasting führen wir unsere Reihe von besonderen Veranstaltungen fort.
Am 27. April  laden wir zum Gin-Tasting mit Schwarzwurst und frischem Mühlenbrot in das Museumszimmer der Fessler Brennerei ein.

Wir verkosten sechs deutsche Gins. Im Preis inbegriffen sind 6 Ginproben pur a 2cl, sechs Ginproben mit Tonic Water, Wasser und Schwarzwurstvesper mit verschiedener Schwarzwurst und mettermalt Brot

Preis pro Person 49,00 Euro Beginn: 19 Uhr Dauer: 2,5 Stunden

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, verbindliche Anmeldung erforderlich, Teilnahme nach Eingang der Anmeldung. Anmeldung per Email: info@whiskywelt-fessler.de

 

Sonntag 28. April 2019 Canalemenü im Beutelkasten der Fessler Mühle, das besondere kulinarische Ereignis des Jahres 2019

Kulinarische Spezialitäten aus Sersheims Partnergemeinde Canale werden im Beutelkasten der Fessler Mühle getafelt. Bereits seit 24 Jahren findet im Beutelkasten der Fessler Mühle in Sersheim zu Ehren Sersheims Partnergemeinde Canale /Piemont das Canale Menü statt. Wolfgang und Gerlinde Fessler holen wieder besondere Spezialitäten einige Tage vorher direkt von Canale nach Sersheim. Neben Weinen der Weinbauern aus dem Roero-, Langhe-, Barolo- und Barbaresco-Gebiet gibt es von Canaleser Salami über speziellen Bergkäse der Region bis zu Grissini des örtlichen Bäckers Frisches aus Canale. In einem 10 gängigen Menü wird das Ganze in über vier Stunden den Gästen zelebriert und so ein Stück kulinarische Geschichte von Canale nach Sersheim gebracht. Preis pro Person 64,50 Euro Anmeldung erforderlich, Anmeldeschluss ist der 10. April 2019 

 

Impressionen aus den Veranstaltungen

 

 

Stromberg Weinwanderung
Gintasting beim Württemberger Whiskyclub
Gin Tasting beim Württemberger Whiskyclub
Besuch bei Jameson
Besuch bei Guinness
Auf Irlandtour
0711 Spirits Stuttgart
Beratung durch Destiller Tobias Fessler
Whiskytasting beim Württemberger Whiskyclub
Whisky-Tasting im Beutelkasten der fesslermill
Weinwanderung rund um den Stromberg
Mitglieder des Württemberger Whiskyclub

Zur Aufnahme in den Verteiler des Württembergischen Whiskyclubs bitte eine Mail an info@whiskywelt-fessler.de mit Vor- und Zuname, Adresse und Telefonnummer sowie der Emailadresse senden. Über eine Aufnahme entscheidet das Präsidium. Ein Mitgliedsbeitrag wird nicht erhoben, für verschiedene Veranstaltungen fällt bei Teilnahme ein Unkostenbeitrag an.